Flugplatz Wildberg

  Druckversion für Piloten PDF Wildberg_Info_2_files/Wildberg_Info12_2012_PDF.pdf
Zurück Seite 1Wildberg_Info_1.html

Der fliegende Bauer

 

Text


 

Dringend Einzuhalten:


Der Flugplatz darf nur mit PPR angeflogen werden.

Motorsegler und Echo Klasse Flugzeuge dürfen den Platz nicht anfliegen.

Ultraleicht Piloten müssen mindestens 100 Std. Flugerfahrung oder eine Einweisung

mit Fluglehrer zur Platzgenehmigung vorweisen.

Platzrunde

Platzrunde gemäss Anflugkarte genau einhalten


Endanflug 21

Langer Endanflug, Endanflug beginnt über der Starkstromleitung,

keine Häuser überfliegen

Das Nichteinhaltung dieser Regel kann zum Platzverweis führen


Endanflug 03

Genügend Höhe min. 15 Meter über der Bundesstrasse einhalten

Nicht vor de Schwelle aufsetzen

Gefahren

Bei Seitenwind erhöhte Turbulenz im Endanflug

Bei mittlerem bis starkem Seitenwind 90° zur Bahn aus West ist es zu vermeiden,

den Flugplatz anzufliegen.


Besondere Luftraum-Beobachtung

Achten Sie auf Segelflieger, Drachenflieger und Gleitschirme

Endanflug 03


Genügend Höhe min. 15 Meter über der Bundesstrasse einhalten

Nicht vor der Schwelle aufsetzen

PPR only

Achtung TMZ

2700ft

Info